Wenn, als oder vielleicht wann…?

Wollen wir Temporalsätze oder Konditionalsätze bauen, brauchen wir „wenn“ oder „als“. Aber machmal mischt sich hier die Konjunktion „wann“ ein und macht uns Probleme! Wer das gut üben möchte, kann es mit den Übungen versuchen. Hier findet ihr auch Beispiele mit „weil“ und „denn“.  In dieser Aufgabe wählt man zwischen „als“ und „wenn“. Und hier kann uns „als“, „wenn“ oder auch „wann“ helfen. Viel Erfolg!

Temporalsätze – zdania czasowe
Konditionalsätze – zdania warunkowe
die Konjunktion – spójnik

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grammatik? Keine Panik!, Online lernen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s